/

Grossküche Oensingen

Schwerpunkt der Sanierung bildete die Erneuerung der Kücheneinrichtung sowie der Buffet-Anlage und die Erweiterung der Lagerräumlichkeiten für die Küche in den Untergeschossen. Nebst der kurzen Bauzeit war die Aufrechterhaltung des Betriebes wesentlich zu behalten.

Durch die Sanierung wurde die Küchenkapazität (bis ca. 800 Menus pro Tag) erhöht und die gesamten Küchenabläufe optimiert.

Für das Farb- und Materialkonzept war eine Designerin im Planungsteam einbezogen. Die Benutzer schätzen die für Grossküchen aussergewöhnliche Farbgebung der Wände.

Bauherr:
VEBO Genossenschaft Oensingen

Auftrag:
Generalplanung und Bauleitung

Realisierung:
2007

Bausumme:
3.5 Mio. CHF