/

Berufs- und Weiterbildungszentrum BZZ Zofingen

Sanierung Flachdach Werkstatt, Zentralgebäude, Mittelschule und Berufsschule

Die Gebäude des BZZ wurden zwischen den Jahren 1975/1976 erbaut. Aufgrund neuer Erkenntnisse und Vorschriften der Gebäudesicherheit, wie auch dem natürlichen Alterungsprozess der Gebäude entsprechend, wurden Sanierungsmassnahmen erforderlich.

Die erste Sanierungsetappe erfolgte nach einem Sturmschaden auf dem Flachdach des Werkstattgebäudes.

Sanierungsschwerpunkte

  • Flachdachsanierung 
  • Sanierung der Leichtbetonfassaden 
  • Ersatz von Kittfugen 
  • Anpassungen der Anschlüsse an nicht sanierungsbedürftige Bauteile 
  • Erstellen einer Photovoltaikanlage 
  • Erstellen der Betriebssicherheit für Unterhaltsarbeiten 
  • Bauphysikalische Werte gemäss Gebäudeprogramm

Bauherr:
Kanton Aargau / Stadt Zofingen

Auftrag:
Planung und Bauleitung

Realisierung:
2011, 2012 und 2013

Geschosse:
UG, EG, 1. - 4. OG

Geschossfläche:
1‘500 m2 bis 1‘700 m2 /
Total ca. 6‘200 m2